Logo kaninchenchannel.info Navigation Kunst und Kultur Ostern 2004  

Diese Ostergeschichte ist meiner am 02.04.2004 verstorbenen Angorahäsin Suse gewidmet.
Meine liebe Wollmaus, ich vermisse Dich sehr.
Laß' es Dir gut ergehen, wo auch immer Du bist!
Deine Astrid XXX

Suse
Zu klein? Bild anklicken!

Eine Ostereiersuche der besonderen Art!

Ich hätte sooo gerne ein Osterei!

Eine ganz besondere Ostergeschichte
Dieses Motiv als E-card?

Zu klein? Bild bitte anklicken!

Legende:
Text in schwarzer Schrift sind Worte des jeweiligen Kaninchens - Text in roter Schrift sind die meinigen!


Mein Osterei

Deutscher Widder, weiss Deutscher Widder, weiss Deutscher Widder, weiss

"Hast Du ein Osterei für mich?"
"Ich habe keine Ostereier!"

"Aber schau, da ist doch ein Ei!"

"Vergiss' es, das ist mein Osterei!"

[nach oben]

Wollshooting

schwarze Angora schwarze Angora schwarze Angora schwarze Angora

"Hey, habt ihr vielleicht ein Osterei für mich übrig?"

"Huch, das sind ja gar keine Ostereier, ich sollte meine Brille aufsetzen!"

"Wir machen hier Werbeaufnahmen unter dem Motto: ..."

Angorawolle ist IN!

[nach oben]

Eine echte Osterschur

weisses Angora in Wolle weisses Angora in Wolle Angora während der Schur Angora frisch geschoren

"Ich habe leider auch kein Osterei für Dich, aber könntest Du mich bitte scheren?"

"Mir ist nämlich furchtbar warm!" *schwitz*

"Wie könnte ich einem so aparten Angorakaninchen eine solche Bitte abschlagen?"

"Aaaaaaaaaaaaaaah, so ist es viel besser, vielen Dank. Ich wünsche Dir Glück auf Deiner weiteren Suche!"

[nach oben]

Ein Nest und große Suchaktion

Deutsche Riesen, grau Deutsche Riesen, grau Deutsche Riesen, grau Deutsche Riesen, grau

"Nanu, was willst Du denn bei mir?"
"Entschuldige bitte, aber ich habe gehört, Du hast ein Osternest? Ich hätte so gerne ein Osterei."

*Häsin leicht schmunzelnd*
"Ja, ich habe ein "Osternest", aber darin liegen keine Ostereier! Meine Babys sind erst ein paar Stunden alt!"

"Hallo Du, vielleicht kann ich Dir helfen?
Hey Kiddies, schaut doch mal, ob ihr ein Osterei findet!"

Los, Mama hat gesagt, wir sollen Ostereier suchen, macht bestimmt Spaß!

Deutsche Riesen, grau Deutsche Riesen, grau Deutsche Riesen, grau Deutsche Riesen, grau

"Also hier ist kein Osterei!"

"Ich kann hier auch nichts finden!"

"Und Du da unten, hast Du Ostereier?"

"Tut mir leid, habe alles abgesucht, hier sind auch keine."

[nach oben]

Die unnachgiebige Bommel

Bommel Bommel Bommel Bommel

"Hallo Bommelchen, Du hast ja ein Osterei! Würdest Du mir das überlassen?"

*völlig entrüstet*
"Du wagst es mich zu fragen, ob ich Dir mein Osterei gebe???"

"Hast Du nicht vor kurzem erwähnt - warte mal, wie war das noch mal" *denk* "ach ja, ich sei zu fett! ???"

"Und hast du mit dem Brustton der Überzeung gesagt, ich hätte doch tatsächlich eine richtig dicke Doppelwamme! ???"

  Bommel Bommel Bommel  
 

"Hm? Na? Stimmt das alles? !!!"
"Öhhh, ja ..." *stotter*
"Hab's ja nicht bös' gemeint."

"Pah, und habe ich Dir schon gesagt, dass dieser Überwurf zum »schreiend davon laufen können« ist, dass Du keinen Geschmack hast?"

*schluck*
"Ich bin eine aparte, äusserst attraktive Häsin und dieses Osterei ist und bleibt MEINS!"

 

[nach oben]

Die großzügige Lisa

Lisa Lisa Lisa

"Guten Tag, wie heisst Du denn?"

"Mein Name ist Lisa!"

"Lisa, Du hast aber viele Ostereier, würdest Du mir eins abgeben?"

  Lisa Lisa  
 

Aber klar, kannst Du eins haben!

Wie wäre es mit diesem blauen hier?
"Danke, dass ist lieb von Dir!"

 

[nach oben]

Oha, ich bekomme noch ein Ei

Angora, weiss RA Angora, weiss RA Angora, weiss RA weisser Angorawurf - 5 Wochen alt

"Psssst, ich wüsste wo Du noch ein Osterei bekommen könntest!"
"Oh ja? Das wäre ja schön, wo denn?"

"Das kannst Du ihr doch nicht sagen, das sind doch unsere!"

"Warum denn nicht - sie ist nett, hat ein Angora geschoren und wir haben doch genug!"

"Schau mal bei den Kleinen!"

Angora, weiss RA Angora, weiss RA Angora, weiss RA weisser Angorawurf - 5 Wochen alt

"Warst Du denn auch immer artig?"

"Öhhhh, gibt es diese Frage nicht zu einem anderen Fest?" *grübel*

*grins*

"Ok, Du darfst Dir eins nehmen!"

[nach oben]

Osterwunsch mit Fazit

Schlüsselblumen

Und was Lernen wir daraus? - Gleich drei Dinge!

  1. Keine laute Bemerkungen über die Figur Ihres Kaninchens, auch wenn diese noch so wahr sind!
  2. Fragen Sie stets höflich und Sie werden vielleicht erhört, als auch Ihre Bitte erfüllt!
  3. Tun Sie Gutes, denn manchmal kommt doch etwas zurück!

Osterhasengruss
noch ein Osterhasengruss

Mit soviel Weisheiten versehen, wünsche ich allen Besuchern des kaninchenchannel.net und der angorakaninchen.info ein frohes und frohmachendes Osterfest 2004.
Viel Spaß beim Eiersuchen!

A. H.-F. - 11.04.2004

[nach oben]

Danke schön

Bedanken möchte ich mich bei allen langohrigen Fotomodellen, bei meinem Mann als auch bei folgenden Personen:

  • der Ausstellungsleitung der 62. Landesverbandsschau Westfalen-Lippe in Hamm am 17./18. Januar 2004 und vor allem bei dem mir unbekannten Züchter des Deutschen Widder, weiss. Das Ei lag tatsächlich so im Ausstellungskäfig. Ein Gag, so habe ich mir sagen lassen, den Züchter schon mal gerne für Kinder praktizieren. Ich habe das so auch das erste Mal gesehen und obwohl ich kein Kind mehr bin, musste ich schmunzeln.
  • der Ausstellungsleitung des 33. Angora-Vergleichsscherens in Rendsburg am 12.-14. März 2004
  • der Ausstellungsleitung des 3. Vergleichsscheren in Sachsenheim am 27. März 2004
  • Herrn Sauer, der mir aus seinem Repertoire zahl- und farbenreich Angorawolle zur Verfügung gestellt hat.

Diese Menschen haben mir Ihre Kaninchen anvertraut, wofür ich herzlichst danke:

  • Frau Nordquist - Angora, schwarz
  • Frau Öhler - den süssen weissen Angorawurf
  • Herr Bittes - Angora, weiss RA
  • Herr Bruns - Angora, weiss RA
  • Herr Peters - Holländer, schwarz-weiss - die liebenswerte Lisa
  • Herr Reif - Deutsche Riesen, grau
  • Herr Sauer - Angora, weiss RA

Nich unerwähnt lassen, möchte ich mir eine bedauerlicherweise namentlich unbekannte noch sehr junge Dame, die ein äusserst wachsames Auge auf die zu fotografierenden Angora gehabt hat. Sie hat mir meine Fotoaufnahmen enorm erleichtert und ich hoffe, dass es ihr auch Spaß gemacht hat.

Dann wäre da noch:

  • Einen zärtlichen Kuss an meine süße Russenhäsin "Speck-Bommel" ;-)! Du bist meine kleine Schmusebacke!
  • Und einen ganz besonderen lieben Dank an meine Freundin Marion!

[zurück]